GSC Berlin - Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V. Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V.
GSC Berlin - Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V.

Datenschutzhinweise

Datenschutzbeauftragter der
Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V.:

Björn Wulff (Kassenwart)
bjoern.wulff [at] gsc-berlin.eu

Allgemeine Hinweise zu personenbezogenen Daten

Beim Besuch dieser Website werden technische Daten wie die IP-Adresse des aufrufenden Gerätes, Betriebssystem, Browserversion, Referrer-URL, Anzahl der Seitenaufrufe, übertragene Datenmenge sowie Zeitpunkt und Dauer des Besuchs vom externen Serverbetreiber automatisch protokolliert (server log files) und als anonyme Statistik ausschließlich den Websiteanbietern zur Ansicht bereitgestellt. Dabei werden keine personenbezogenen Daten von Nutzern erfasst. In der Datenerfassung gilt auch die IP-Adresse eines Rechners als "personenbezogen", aber eine Zusammenführung von IP mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Zwischen der Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V. und dem Serverbetreiber besteht ein AVV Auftragsverarbeitungvertrag, der die Auflagen der DSGVO umsetzt.

Weitere Analyse-Tools und Social-Media-Plugins wie von Facebook, Twitter oder Google kommen hier nicht zum Einsatz.

Datenverwendung bei der Kontaktaufnahme

Der Datenverkehr über diese Domain www.gsc-berlin.eu ist mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt. Mit dem Versenden des Kontaktformulars willigen Sie in die Speicherung personenbezogener Daten ein, d.h. Ihren Namen und Ihre Mailadresse dürfen wir zur Beantwortung speichern. Die Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Widerrufsrecht:
  Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu senden Sie bitte eine Mail an info [at] gsc-berlin.eu 

Datenschutzhinweis zum Antragsformular

Für die Aufnahme in die Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V. können Sie das Antragsformular verwenden oder auf anderem Wege die Mitgliedschaft beantragen. Mit dem Antragsformular werden sensible persönliche Daten erhoben und über eine zugriffsgeschützte SMPT-Adresse an uns übermittelt. Wir archivieren Ihre Daten Vorstandsintern, eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Bei Nichtaufnahme oder Austritt aus dem Verein können die Daten auf Ihren Wunsch hin soweit wieder gelöscht werden, wie diese nicht für andere gesetzliche Nachweise benötigt werden. 

Grundsätzliches Auskunftsrecht und Recht auf Löschung: 
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihr Auskunftsrecht bezieht sich auf alle Daten, die über die Website-Nutzung zu uns gelangen und die im Rahmen der Mitgliedschaft erhoben werden. Die Löschung von Daten ist nur möglich, soweit keine anderen behördlichen Auflagen dem entgegenstehen.

Cookies

Um die Handhabung zu verbessern, werden beim Aufrufen der Website temporäre Cookies gesetzt und beim Verlassen der Seiten automatisch gelöscht. Cookies sind kleine Textdateien, die keine Viren enthalten und keinen Schaden anrichten. Allgemeine Empfehlung: In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Annehmen oder Blockieren von Cookies selbst verwalten und überwachen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browserfensters aktivieren. 



Datenschutzhinweis zum Mitgliederprofil

Indem Sie uns Text- und Bildmaterial für Ihr Mitgliedsprofil übergeben, stimmen Sie ausdrücklich der Datennutzung und Veröffentlichung auf dieser Website zu. Wir bemühen uns allen Anliegen von Mitgliedern, die ihr Profil auf der Website eintragen, ändern, korrigieren oder löschen lassen möchten, zeitnah nachzukommen. Bitte beachten Sie, dass die GSC ehrenamtlich organisiert ist.

Firmenbezogene Daten:
Die offiziellen Firmendaten im Mitgliedsprofil gelten nicht als "personenbezogen" und unterliegen anderen rechtlichen Bestimmungen. Gleichwohl erhalten Sie als Mitglied der Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V.  jederzeit Auskunft von uns über die Herkunft und Verwendung Ihrer Profildaten. Sie können partielle Angaben in Ihrem Profil auf der Website anonymisieren oder verbergen lassen (z.B. "ohne Angabe" oder "auf Anfrage" angeben), denn alle Datenangaben sind freiwillig und liegen allein in Ihrer Verantwortung. 

Datenschutzhinweise zu Google Web Fonts

Die Schriftarten dieser Website stellt der Dienst Google Web Fonts für die Browserdarstellung bereit, um eine optimale Lesbarkeit in allen Endgeräten zu sichern. Betreiber ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufrufen dieser Website wird ohne den Einsatz von Cookies eine Verbindung zum externen Google-Server hergestellt. In welcher Weise dabei Nutzungsdaten von Google Web Fonts erhoben und ausgewertet werden, belegt der Dienstanbieter hier: ("What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users?")
https://developers.google.com/fonts/faq

Deutschsprachige Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Beschwerderecht

Mögliche Beanstandungen zum Datenschutz teilen Sie uns bitte direkt mit, damit wir das Problem schnellstmöglich beheben können. Grobe oder schwerwiegende Verstöße gegen Datenschutzauflagen können Sie bei Ihrer regionalen Aufsichtsbehörde oder bei der Datenschutzbeauftragten Berlin vortragen: 
https://www.datenschutz-berlin.de/  

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

(Stand Mai 2020. Änderungen je nach aktueller Rechtsprechung vorbehalten.)